Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

Yücel muss in Untersuchungshaft
Nach fast zwei Wochen in Polizeigewahrsam muss der "Welt"-Journalist Deniz Yücel nun in Untersuchungshaft in der Türkei. Das entschied ein Gericht in Istanbul. Nach türkischem Recht kann sie bis zu fünf Jahre dauern. Kanzlerin Merkel kritisierte den Beschluss scharf.

mehr lesen ...
"Müssen wieder Kriege gewinnen" - Trump will größeren Wehretat
Fast zehn Prozent mehr beim Wehretat - nichts weniger als eine "historische Erhöhung" will US-Präsident Trump. Gleichzeitig soll bei allen anderen Posten im Haushalt gespart werden. Dass es so kommt, ist aber ungewiss - die USA stehen vor langen Etat-Verhandlungen.

mehr lesen ...
Union: Merkels Stille nach dem Schulz-Schock
Die steigenden Umfragewerte der Sozialdemokraten setzen CDU und CSU unter Druck. Manche Unionsstrategen blasen bereits zum Angriff auf die SPD, doch die Bundeskanzlerin mahnt noch zur Zurückhaltung. Eine riskante Taktik. Von Julian Heißler.

mehr lesen ...
Berliner Raser wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt
Lebenslang wegen Mordes: So lautet das Urteil im Prozess gegen zwei junge Sportwagenfahrer. Sie hatten sich vor einem Jahr in Berlin ein illegales Autorennen nahe dem Ku'damm geliefert. Ein Unbeteiligter kam dabei ums Leben.

mehr lesen ...
Raser-Prozess: "Das Mord-Urteil ist eine Überraschung"
Das Mord-Urteil für die Raser aus Berlin ist außergewöhnlich in der deutschen Rechtsgeschichte. Wie unterscheidet sich fahrlässige Tötung von einem Tötungsvorsatz? Was bedeutet der Richterspruch für künftige Autorennen? K. Schwartz erklärt.

mehr lesen ...
Kinderbetreuung bei Getrennten: BGH stärkt "Wechselmodell"
Mütter und Väter, die ihr Kind nach der Trennung im gleichen Umfang wie der Ex-Partner betreuen wollen, können diesen Wunsch künftig unter Umständen auch gegen den Willen des Ex-Partners durchsetzen. Das hat der Bundesgerichtshof in einem Grundsatzurteil entschieden. Von M. Bauer.

mehr lesen ...
Auswärtiges Amt: Deutsche Geisel ist tot
Das Auswärtige Amt hat die Ermordung des deutschen Jürgen K. bestätigt. Es gebe "keinen vernünftigen Zweifel mehr, dass der auf den Philippinen entführte Deutsche nicht mehr am Leben ist", erklärte ein Sprecher. Kanzlerin Merkel sprach von einer "abscheulichen Tat".

mehr lesen ...
Block B des AKW Gundremmingen abgeschaltet
Der Block B des bayerischen Atommeilers Gundremmingen wird momentan überprüft. Alle Brennelemente wurden ausgetauscht, er ging wieder ans Netz - musste dann aber außerplanmäßig heruntergefahren werden. Ein Ventil ließ sich nicht schließen.

mehr lesen ...
Rettungsaktionen: Ungewollte Hilfe für die Schlepper?
Es ist ein heftiger Vorwurf: Indem sie Flüchtlinge im Mittelmeer retten, würden Hilfsorganisationen Schlepper unterstützen.Das sagt Frontex-Chef Leggeri. "Ärzte ohne Grenzen" wehrt sich und nennt die Vorwürfe "zynisch". Von K. Küstner.

mehr lesen ...
Auffanglager in Afrika - Gabriel ist skeptisch
Bundesaußenminister Gabriel hält wenig von den Plänen des EU-Parlamentspräsidenten Tajani, in Afrika Auffanglager für Flüchtlinge zu errichten. Solche Vorhaben seien unrealistisch. Ganz anderer Ansicht ist sein Amtskollege aus Österreich.

mehr lesen ...
Ungarn baut einen zweiten Zaun an der Grenze zu Serbien
2015 hatte Ungarn den ersten Zaun an der Grenze zu Serbien gebaut - nun folgt ein zweiter. Damit wolle man die Barriere - die Flüchtlinge auf dem Weg in die EU abhalten soll - verbessern, heißt es aus Budapest. Der erste Zaun war international scharf kritisiert worden.

mehr lesen ...
Mobile World Congress: Mit Retro gegen Wachstumsdelle
Wenig Innovatives, dafür viel Retro: Der Mobile World Congress spiegelt den aktuellen Trend auf dem Smartphone-Markt wider; der ist gesättigt, die Absätze steigen nur noch leicht. Einige Hersteller legen deswegen alte Verkaufsschlager neu auf. Von S. Schaaf.

mehr lesen ...
Videoblog: Mountainbike-Rallye durch die Wüste
Mit dem Mountainbike 80 Kilometer durch die Wüste: Mike Lingenfelser hat ein Schweizer Geschwisterpaar beim "Samarathon" begleitet. Die Teilnehmer des Rennens fahren auf den Trampelpfaden von Kamelen.

mehr lesen ...



mehr lesen ...
Spenden: Hilfe für Afrika
Wenn Sie für die Menschen in Afrika spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.

mehr lesen ...
Reportagereihe: Milliarden gegen Migration
"Fluchtursachen in Afrika bekämpfen" - darüber wird momentan viel geredet. Aber wie genau soll dies geschehen? Wie steht es um die afrikanischen Staaten, die schon jetzt viele Flüchtlinge aufnehmen? Antworten gibt dieses ARD-Projekt.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
Die Jecken necken Trump
Alaaf und Helau: Die Rosenmontagszüge rollen wieder. Diesmal besonders im Visier des Narren-Spotts: US-Präsident Trump. Bewacht von der Polizei feiern Hunderttausende in den Straßen von Köln, Mainz und Düsseldorf.

mehr lesen ...
Gilt das Grundgesetz nicht für Afrikaner?
Wie rassistisch geht Deutschland mit Afrikanern um? UN-Experten haben sich ein Bild gemacht. Einen detaillierten Bericht gibt es zwar noch nicht - eine Tendenz aber schon: Sorge. Vor allem ein ihrer Meinung nach weit verbreitetes "racial profiling" kritisieren sie.

mehr lesen ...
#kurzerklärt: Ist Verschlüsselung sicher?
Beim Online-Banking oder bei WhatsApp soll die Verschlüsselung sensible Daten und die Privatsphäre schützen. Doch wie sicher ist das System? Und was bedeutet es, wenn Innenminister de Maizière die Verschlüsselung aushebeln will? #kurzerklärt von S. Ebmeyer.

mehr lesen ...
Schauspieler Martin Lüttge ist gestorben
Der Schauspieler Martin Lüttge ist tot. Er starb am vergangenen Mittwoch im Alter von 73 Jahren in Schleswig-Holstein. Der gebürtige Hamburger war Anfang der 1990er-Jahre als "Tatort"-Kommissar Bernd Flemming einem breiten Fernsehpublikum bekannt geworden.

mehr lesen ...
Oscar-Verleihung: "Moonlight" bester Film - nach Panne
Peinliche Panne bei den Oscars: Zunächst wurde "La La Land" als bester Film verkündet - tatsächlich geht der Preis an "Moonlight". Schuld: ein falscher Umschlag. Beste Schauspieler wurden Emma Stone und Casey Affleck.

mehr lesen ...
Panne bei den Oscars: So lief die peinliche Szene ab
Ausgerechnet in der wichtigsten Kategorie - der zum besten Film - ist bei den Oscars eine peinliche Panne passiert: Der falsche Film wurde prämiert. Wie die Beteiligten bei Bekanntwerden des Fehlers reagierten, sehen Sie hier.

mehr lesen ...
Guterres nennt Populismus "perverses Phänomen"
Zu Beginn der einmonatigen Sitzung des Menschenrechtsrates in Genf hat UN-Generalsekretär Guterres vor wachsendem Populismus gewarnt. "Die Missachtung der Menschenrechte ist eine Krankheit, die sich ausbreitet", sagte er und fand noch weitere deutliche Worte.

mehr lesen ...
Markenprodukte: Im Osten ist weniger Fleisch drin
Weniger Fleisch in der Wurst, weniger Kakao in der Schokolade, weniger Eiweiß in Milchprodukten: Lebensmittelkonzerne liefern ihre Markenprodukte in deutlich schlechterer Qualität nach Osteuropa als auf die heimischen Märkte. Das haben aktuelle Labortests ergeben. Von S. Heinlein.

mehr lesen ...